Sony SmartWatch 2 vorgestellt

So nachdem Sony schon die letzten Tage ein paar mal indirekt angekündigt hat, eine neue Version seiner Smartwatch zu präsentieren, war es heute nun so weit. Im Rahmen der Mobile Asia Expo 2013 wurde die Sony SmartWatch 2 oder auch SW2 vorgestellt. Hier mal für euch die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Sony SmartWatch 2

Zum Vorgänger gibt es einige Verbesserungen. So wurde die Uhr mit NFC-Technologie nachgerüstet, die Display-Auflösung verbessert, etwas am Design geschraubt und die Batterie soll jetzt länger halten als bei dem Vorgänger. Sonst ist auch vieles so wie bei der alten Smartwatch. Die Uhr dient als Erweiterung für das Smartphone. Es können Benachrichtigungen von diversen Apps wie Facebook, Twitter oder auch Anrufbenachrichtigungen empfangen werden. Aber auch die Uhr kann auch aktiv als Fernsteuerung genutzt werden. So können Fotos mit dem Smartphone gemacht werden und die Uhr dient als Fernauslöser. Bei Präsentationen kann diese als Presenter genutzt werden um zwischen den Folien hin und her zu schalten. Und auch mit diversen Apps wie z.B. Runtastic kann die Uhr kommunizieren. Ist die Uhr mal nicht mit dem Smartphone verbunden, kann sie als normale Uhr genutzt werden.

Sony sw2

Ein transflektives LCD sorgt dafür, dass auch bei Sonnenlicht besser gelesen werden kann. Falls es mal regnen sollte, so ist das für die SW2 auch kein Problem mehr, da sie Spritzwasser geschützt ist. Also laut Hersteller solltet ihr aber mit der SmartWatch 2 nicht duschen gehen. Funktionieren soll die Uhr mit eurem Android 4.0 oder höher. Verbunden wird diese über Bluetooth 3.0 und über microUSB geladen. Der Display ist auch größer und hat jetzt 1,6 Zoll und eine Auflösung von 220 x 176 Pixel. Die Smartwatch von Sony kommt mit einigen vorinstallierten Apps wie Facebook oder Runtastic mit.
Es wurde auch an der UI gearbeitet, welche jetzt intuitiver sein soll. Das Design der Uhr wurde auch allgemein etwas angepasst. Die Uhr besteht aus einem Aluminiumgehäuse. Unter dem Touchdisplay finden sich auch die auf den Android Smartphone spezifischen drei Touchkeys vor. Für Zurück, Home und für das Kontext-Menü.

Technische Daten

  • Größe: 41.6mm x 41.1mm x 9 mm
  • Display: Transflective LCD 1.6 Zoll (220 x 176 pixel) Touchdisplay
  • Akku: 3-4 Tage normale Nutzung, 5 – 6 Tage bei wenig Nutzung
  • Standards: Bluetooth 3.0, NFC, ab Anroid 4.0
Preis: Kostenlos

Die SW2 soll ab September 2013 verfügbar sein. Preis? Es wurde keiner genannt. Für 199 Dollar ist die Uhr zu haben. Und würdet ihr euch die SmartWatch 2 von Sony zulegen? Quelle

Sony SmartWatch 2 SW2 Handy-Uhr für Smartphones ab Android 4.0, Bluetooth/NFC, Metall-Armband – schwarz

Price: EUR 175,00

3.7 von 5 Sternen (360 customer reviews)

1 used & new available from EUR 175,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.