Smartwatch des Jahres 2013

Ein Monat lang konntet ihr abstimmen, welche Smartwatch für euch den Titel: „Smartwatch des Jahres 2013“ bekommen soll. Es konnte unter neun Modellen abgestimmt werden, welche aktuell auf den Markt verfügbar sind. Die Abstimmung ist vorbei, der Gewinner steht fest.

smartwatch-des-jahres-small

Platz 1: Pebble

Eine der ersten: Die Pebble

Eine der ersten: Die Pebble

Mit 36 % der Stimmen befindet sich auf Platz 1 die Pebble Smartwatch. Die Companion Smartwatch hat in einer erfolgreichen Kickstarter Finanzierungsrunde ca. 10 Millionen Dollar eingenommen. Auch dieses Jahr war ein gutes Jahr für die Pebble. So ist es dank iOS 7 jetzt möglich, auch Benachrichtigungen von einem iOS Gerät direkt auf der Pebble zu empfangen. Die Uhr kann das, was man sich von einer Companion Smartwatch erwartet und punktet ebenfalls auch in Sachen Akkulaufzeit. Für 150 Dollar bekommt ihr hier schon eine gute Smartwatch mit regelmäßigen Updates und auch vielen Apps (Watchfaces).

Platz 2: Martian Smartwatch

Mit 33 % nur knapp hinter der Pebble kommt die Martian Smartwach. Auch diese Uhr wurde über eine Kickstarter Kampagne finanziert. Diese Uhr kombiniert das Design eines Chronographens mit der Option auf die Anzeige von Benachrichtigungen. Positiv bei der Martian Watch ist die Sprachsteuerung des Smartphones über die Uhr. Bei der Uhr müsst ihr mit 299 Dollar leider etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Uhr funktioniert in Verbindung mit einem Android und iOS Smartphone.

Platz 3: Simvalley Mobile AW-414.Go

simvalley Smartwatch AW-414.GoMit 10 % weit ab von den ersten zwei Plätzen kommt die AW-414.Go an dritter Stelle in der Abstimmung. Hierbei handelt es sich um eine standalone Smartwatch. Die Uhr kann ohne ein Smartphone genutzt werden und soll dieses ersetzen. Auf der AW-414.Go läuft Android mit einem angepassten Launcher. Wir haben die Uhr auch schon für euch getestet und ihr findet ein Unboxing Video hier. Für 199 Euro könnt ihr die Uhr bei Amazon oder Pearl bestellten.

Platz 4: Sony Smartwatch SW 2

Sony SmartWatch 2Schon mit einer dritten Smartwatch geht Sony mit 8 % eurer Stimmen ins Rennen. Nach der Sony LiveView und der Sony Smartwatch präsentierte Sony dieses Jahr eine zweite Version der seiner Smartwatch. In Kombination mit eurem Android 4.0 Device soll die Smartwatch ca. 4 Tage mit einer Akkuladung auskommen. Die Companion Smartwatch von Sony gibt es ab 199 Euro bei Sony oder Amazon.

Platz 5: MetaWatch

Mit 3 % auf Platz 5 die MetaWatch. Diese Smartwatch zeigt auf dem LCD Display ebenfalls Benachrichtigungen von iOS und Android Smartphones an. Mit sogenannten Widgets kann die Uhr auch noch erweitert werden. Erhältlich ist die Uhr ab 149 Euro auf der MetaWatch Seite.

 

 

Was ist deine Smartwatch des Jahres 2013?

  • Pebble (36%, 59 Votes)
  • Martian Smartwatch (33%, 54 Votes)
  • Simvalley Mobile AW-414.Go (10%, 17 Votes)
  • Sony Smartwatch 2 SW2 (8%, 13 Votes)
  • Metawatch (3%, 5 Votes)
  • i'm Watch (3%, 5 Votes)
  • Samsung Galaxy Gear (3%, 5 Votes)
  • Sony Smartwatch (2%, 3 Votes)
  • Cookoo watch (1%, 1 Votes)

Gesamt: 162

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.