E Ink stellt Smartwatch-Display vor

Am Montag hat der taiwanesische Hersteller E Ink ein neues Display für Smartwatches auf der Fachmesse Computex vorgestellt. Das 1,73 Zoll große Display soll in der neuen Uhr Sonostar verbaut werden.

Die Sonostar als erstes Produkt mit dem neuen Display

Die Sonostar als erstes Produkt mit dem neuen Display

Der Hersteller hat sich auf die Produktion von stromsparenden E-Ink Displays spezialisiert. Zu finden sind deren Displays z.B. in Amazons Kindle Reader. Jetzt versucht das Unternehmen einen neuen Markt mit wearable Displays zu erschließen. Auf der größten Computermesse in Asien, der Computex, präsentierte E Ink ein neues, 1,73 Zoll großes, gebogenes Display. Das Glas ist hierbei nicht eine gerade Fläche, sondern etwas gekrümmt. Somit passt es besser um ein Handgelenk. Das Display kann 16 Graustufen darstellen und hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixel. Die Sonostar wird eines der ersten Produkte sein, welche dieses Display verbaut haben wird. Die Smartwatch wurde ebenfalls auf der Computex vorgestellt. (Quelle)

Ein Gedanke zu „E Ink stellt Smartwatch-Display vor

  1. Pingback: Sonostar zeigt Mockup | Smartwatch Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.